Drakensang Online

Das Besondere an Drakensang Online ist die beeindruckende Grafik. Auch wenn es sich bei diesem Spiel um ein Browsergame handelt, werden einzelne Gegenden phänomenal in Szene gesetzt. Jeder Nutzer kann seine Grafikeinstellungen nach eigenem Interesse einstellen. Demnach funktioniert Drakensang auf nahezu jedem PC – falls man will auch mit großer Detailgenauigkeit. Drakensang online ist ein kostenloses Browserspiel, sodass kein Download des Spiel-Clients und keine Zahlungen diverser Gebühren notwendig sind.

In Drakensang Online kann man für sich selbst entscheiden, ob man als Magier oder Krieger sich auf eines der größten Abenteuer einlässt. Die Aufgabe des Spielers besteht darin, den Charakter mit den besten Fertigkeiten aller Online-Spieler auszubilden. In Quests wird die gewählte Figur zu großen Kämpfen herausgefordert. Dabei muss man durch Strategie und Spielwitz das bestmögliche aus seinem Charakter herausholen.
Die Gegner sind anspruchsvoller als man glaubt, sodass sie nicht zu unterschätzen sind. Dabei sind die Monster untereinander allzu verschieden: Schwein, Troll, Hexen oder Skelette formen die feindliche Delegation.
Auch NPCs spielen eine Rolle in Drakensang Online. So werden einzelne Mitglieder der Königsfamilie oder andere Personen mit den verschiedensten Geschichten dem Spieler nahe gebracht, mit denen sich der Spieler verbünden kann.

In Drakensang Online kann der Spieler zwischen zwei Charakteren auswählen.

Der Zirkelmagier ist in Drachensang Online ein spezieller Fernkämpfer. Die Magier studierten eifrig über lange Zeit hinweg die Lehre von Feuer, Blitz und Wasser, wodurch ihre geistige Fähigkeit stark verbessert ist.
Nachdem ein Lehrling durch seinen Meister ausgebildet wurde, müssen sich die Magier an einen „Magierkodex“ halten. Wird dieser nicht befolgt, so drohen dem Magier hohe Strafen. Die Aufgabe des Zirkelmagiers besteht darin, durch sein Wissen einen Kampf zu führen und somit die feindliche Bedrohung zu unterdrücken.

Der Drachenkrieger ist ein typischer Nahkämpfer. Geprägt sind diese bekanntlich von harten Angriffsschläge und guter Defensive. Des Weiteren besitzt der Drachenkrieger über eine große Auswahl von Waffen.
Nach seiner Ausbildung kämpfte der Krieger in Drachenfestungen, wo er die Fähigkeit erlernte, die beim Kampf anfallende Wut wie ein Drache zu seinem Vorteil zu machen. Die Aufgabe des Drachenkriegers besteht darin, gegen den Feind in den Krieg zu ziehen und zu zeigen, was man in der Ausbildung gelernt hat.

You might also like