Dark Orbi

Die Welt von Dark Orbit spielt in einer fiktiven Zukunft, die Erde ist ein lebensfeindlicher Planet geworden. Durch die Umstände gezwungen erkundet die Menschheit das All, um neue Rohstoffe und Lebensräume zu entdecken. Der Spieler übernimmt hier die Rolle des Piloten eines Raumschiffes, auf der Jagd nach Ruhm und Reichtum. Um diese Ziele zu erreichen, beginnt man mit der Erfüllung von kleinen Aufträgen, dem Sammeln von Rohstoffen und dem Zerstören von feindlichen Raumschiffen. Das Vorgehen dabei ist nicht linear und kann vom Spieler entschieden werden. Die Aufträge erhält man in den im Weltall verteilten Raumstationen, die auch gleichzeitig als Handelsposten und Sammelplatz für andere Spieler dienen. Doch nicht alle andere Spieler sind einem dabei wohlgesonnen: In drei verschiedene Fraktionen – Erde, Mars und Venus – unterteilt liefern sich die Spieler gegenseitig Weltraumschlachten, Spieler gegen Spieler, Pilot gegen Pilot. Wer gesellig ist, kann sich innerhalb einer Allianz mit anderen Spielern verbünden und gemeinsam versuchen, ihre Ziele zu erreichen. Das Browsergame selbst ist kostenlos und grundsätzlich sind alle Ziele auch ohne den Einsatz von echtem Geld erreichbar. Wer jedoch will, kann sich durch das Kaufen von Premium-Content und seltenen Rohstoffen einen Vorteil verschaffen, beispielsweise ein schnelleres Raumschiff oder eine bessere Bewaffnung. Ohne Bezahlung sind diese Ziele weitaus schwerer erreichbar und nehmen wesentlich mehr Zeit in Anspruch. Spieler können mit Dark Orbit auch echtes Geld verdienen: Monatlich haben Spieler die Chance auf einen Gewinn von 10.000 Euro. Wer sich für Action, Science-Fiction und MMOs interessiert, kann getrost einen Blick in das kostenlose Browsergame riskieren.

You might also like